DJK Lintfort 2 – TB Rheinhausen 4:0

Zu diesem Spiel fuhr unsere Mannschaft geschwächt, da 7 Stammspieler ersetzt werden mussten.

Das 1:0 für DJK fiel bereits in der 18.Min.

Wenig später folgte das 2:0. (20.Min.)

Leider erwischte ein Teil unserer Abwehr eine rabenschwarze 1. Halbzeit. Sollte sich das in der 2. Hälfte ändern??

In der Halbzeit wechselte unser Trainer Klaus Buschbaum Simon Tursic aus. Für ihn kam Mamady Sangare ins Spiel.

In der 64.Min. kam Musihin für Nico ins Spiel.

Das 3:0 fiel dann in der 81.Min., gefolgt vom 4:0 in der 83.Min.

Kurz vor dem Ende kam noch Tamer für Tim Buschbaum ins Spel.

Die treuen Fans des Turnerbundes waren froh als der Schlusspfiff ertönte. Die Leistung unsere Mannschaft war an diesem Tag leider Katastrophal, da einige Spieler ihr Potential leider nicht abrufen konnten.

Hervorzuheben ist „uns Uwe“, der wiederholt „ein Fels in der Brandung“ war!

Kopf hoch Jungs….und beim nächsten Spiel alles geben!